Jetzt perfekt starten!

Ausbildung bei der Deutschen Rentenversicherung Rheinland

  • Startseite
  • Kontakt
  • Hilfe
  • Erfahrenes Ausbildungsteam
  • Hilfreiche Feedbacks
  • Praxisbegleitender Unterricht
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Immer ein offenes Ohr
  • Hilfe in Lerngruppen

Deine Ansprechpartner

Wer für Dich da ist

Wolfgang Sangs und Andrea Müller

Sicherlich möchtest Du gerne wissen, mit wem Du es in den drei Jahren Deiner beruflichen Ausbildung oder im dualen Studium zu tun hast und wie es an Deinem Arbeits- und Studienplatz aussehen wird. Das haben wir hier für Dich zusammengefasst – und natürlich auch, an wen Du Dich bei Fragen zu Deiner Bewerbung wenden kannst.

Sowohl in Düsseldorf als auch in Köln erwarten Dich unsere erfahrenen Ausbilderinnen und Ausbilder. Viele von ihnen sind hauptamtliche Ausbilder, befassen sich also ausschließlich mit der Ausbildung unserer Nachwuchskräfte. Andere begleiten Dich während Deiner Praxisphasen in den Arbeitsbereichen Versicherung, Rente und Rehabilitation. Ihre Türen stehen Dir jederzeit offen – nicht nur für Fachliches, auch bei allen anderen Fragen rund um Deine Ausbildung. Sie erarbeiten mit Dir gemeinsam alle notwendigen Lerninhalte für die spätere Praxisarbeit und geben Dir dabei immer wieder ausführliche, hilfreiche Feedbacks. Während der einzelnen Praxisphasen unterstützen sie Dich bei Deiner täglichen Arbeit.

Damit Du nach der Ausbildung nicht ins sprichwörtlich „kalte Wasser“ geworfen wirst, hält die Deutsche Rentenversicherung Rheinland den Unterschied zwischen Deiner Ausbildung und der „echten“ Praxis so klein wie möglich. Dazu setzen wir unsere Nachwuchskräfte bereits frühzeitig in den Leistungsteams vor Ort in der Praxis ein. In diesen Anwendungsphasen kannst Du das Gelernte aus der Theorie gleich in die Praxis umsetzen. Aber keine Angst: Auch hier unterstützen Dich erfahrene Kolleginnen und Kollegen, die mit dem Thema Ausbildung bestens vertraut sind.

Manche Deiner Ausbilderinnen und Ausbilder aus dem Praxisbereich wirst Du auch als Deine Dozenten im Unterricht wiedersehen. Denn einige geben parallel zur Praxisbetreuung auch fachtheoretischen Unterricht in unserem Hause. Auf diese Weise ist die manchmal auch „schwere theoretische Kost“ perfekt auf die spätere Praxis zugeschnitten und wird „gut portioniert“ und verständlich vermittelt.

Hier lernst Du

Deine dreijährige Ausbildungszeit erlebst Du zwar im Klassenverband, doch die einzelnen Praxisabschnitte verbringst Du in einer kleineren Lerngruppe im Großraumbüro: In der Regel sitzen jeweils sechs Nachwuchskräfte in einem Team zusammen mit ihren Ausbilderinnen oder Ausbildern. Da das Lernen in Gruppen bei uns im Vordergrund steht, findest Du Deine Klassenkameraden stets in unmittelbarer Nähe auf derselben Etage – auch wenn sie nicht in Deinem Team ihre Praxisphase absolvieren.

Unsere Großraumbüros sind modern ausgestattet: Du hast Deinen eigenen Arbeitsplatz mit PC, Drucker und Telefon. Für den begleitenden, fachtheoretischen Unterricht in unserem Haus haben wir weitere Unterrichtsräume, die speziell für Schulungszwecke ausgestattet sind.